German
English

Geschichte

1969 Gründung des Unternehmens durch Werner Zappel in Bad Rappenau-Grombach
Firmenname: Zappel + Grombach = ZA + GRO

1970 Entwicklung von Baumaschinen: Kanalringheber, Bausteinsägen, Tennisplatzwalzen

1973 Entwicklung des Waggonrangiergeräts als erstes Produkt der Rangiertechnik

1985 Übernahme des RIES-Zweiwegeprogramms und Weiterentwicklung der Zweiwegetechnik

1995 Firmenleitung in 2. Generation durch Wolfgang Zappel

2006 Eintritt der Firma ZWEIWEG International
GmbH & Co. KG in Leichlingen in die Firmengruppe

2007 weiteres Mitglied der Gruppe: SRT Schörling Rail
Tech GmbH in Sehnde

2009 Entwicklung der E-MAXI Reihe

2009 Beginn der Zusammenarbeit mit TERBERG Benschop

2011 Eintritt der Firma SHZ Kabinen- und Karosseriebau in Backnang

2012 Eintritt der Firma GMEINDER LOKOMOTIVEN in Mosbach